Pneumatische Funktionsrelais

Vordruck- und lastunabhängig mit kurzen Ansprechzeiten

Mit Funktionsrelais lassen sich mathematische Funktionen pneumatisch umsetzen, Aus einem oder mehreren Eingangssignalen wird ein geregeltes Ausgangssignal erzeugt. Mit Hilfe von Rechenrelais können Istwerte überwacht und Mittelwerte gebildet werden.

  • mit Funktionsrelais lassen sich mathematische Funktionen pneumatisch umsetzen
  • aus einem oder mehreren Eingangssignalen wird ein geregeltes Ausgangssignal erzeugt: z.B. als Summe oder als Mittelwert
  • sehr genau
  • sensibel und schnell reagierend
  • weitere Sonderfunktionen möglich

Mit Hilfe des FAIRCHILD-Pneumatikrelais ist es möglich, Signaldrücke zu vergrößern oder zu verkleinern, zu begrenzen oder in ihrer Wirkung umzukehren. Desweiteren ist es möglich, zwischen zwei verschiedenen Drücken den größeren oder kleineren auszuwählen.

Mit Funktionsrelais lassen sich mathematische Funktionen pneumatisch umsetzen, Aus einem oder mehreren Eingangssignalen wird ein geregeltes Ausgangssignal erzeugt. Mit Hilfe von Rechenrelais können Istwerte überwacht und Mittelwerte gebildet werden.

Alle diese Geräte zeichnen sich durch robuste Konstruktion und kurze Ansprechzeiten aus. Durch ihre große Regelgenauigkeit werden die Verstärkerrelais, z.B. bei der Zylindersteuerung von Kalandern, Tänzerwalzen und Bremsen, verwendet.

Besondere Merkmale sind: vordruckunabhängig, lastunabhängig, kurze Ansprechzeit im Vergleich zu sonstigen elektrischen Steuerungen und hoch präzise.

  • Papier-/ Textilindustrie
  • Zellstoffindustrie

DOWNLOAD:
Datenblätter
Modell 14
Modell 15
Modell 21
Modell 22
Modell 90

Service & Support

For more information, please contact us:
Falls Sie Fragen zum Produkt haben, bitte kontaktieren Sie uns:

Binder Engineering GmbH
Tel +49 731 96826-0
support@bindergroup.info

Anwendungsbereiche

Präzisionspneumatik