VACOMASS® für Kläranlagen

Unter dem Namen VACOMASS® ist eine Vielzahl von speziellen mess- und regeltechnischen Komponenten nach einem Baukastenprinzip zusammengefasst, die sowohl einzeln als auch in Kombination als Komplettsystem in Kläranlagen Einsatz finden.

Im einfachsten Fall ist das ein Belebungsluftmengenmessgerät oder eine Regelarmatur. Im System kann dies bei einem lokalen Regelkreis einer Sauerstoffregelung starten, zu komplexen Regelsystemen mit mehreren lokalen Regelkreisen ausgebaut, auf eine Gleitdruckregelung oder Luftverteilregelung umgestellt und mit Strömungssimulationen im Rohrleitungsabschnitt der Regelstrecke kombiniert werden.

Die VACOMASS® Systemintegration und die exakte Kalibrierung der Lufteintragssysteme in unserem CAMASS® Kalibrier-Technikum gewährleisten immer ein optimales Zusammenspiel der Systemkomponenten und somit höchste Präzision und Sicherheit für die Regelung der Luftzufuhr bei niedrigsten Kosten.

VACOMASS® flow meter

Luftmengenmessgeräte nach DIN 1343

Die VACOMASS® Luftmengenmessgeräte arbeiten nach dem thermischen Prinzip und messen daher den Gasmasse- bzw. Normvolumenstrom direkt, d.h. unabhängig von Druck und Temperatur des Mediums unter Standardbedingungen nach DIN 1343.

VACOMASS® jet control valve

Druckverlustarmes und genaues Regelventil für Belebungsluft

Das speziell für Belebungsluft entwickelte und optimierte Regelventil ist weltweit einzigartig und verbindet strömungstechnische mit produktionstechnischen Herausforderungen. Es erfüllt alle Anforderungen des Merkblattes der DWA M 229-1 und auch des Handbuches NRW Energie in Abwasseranlagen.

VACOMASS® elliptic diaphragm control valve

Blendenregulierschieber mit elliptischer Regelblende

Speziell für die präzise Regelung und Verteilung von Belebungsluft entwickelter und optimierter Blendenregulierschieber mit einer gasdicht schließenden linsenförmigen Regelblende. Die Strömungsachse ist zur feinfühligen Regelung normaler und tangentialer Luftströmungen (z.B. nach Rohrleitungsbögen) absinkend und gemäß Norm DIN EN 60534-2-3 ausgeführt.

VACOMASS® flexcontrol

Modular aufgebautes Feldgehäuse /Steuerschrank zur direkten oder externen Ansteuerung

Die Besonderheit der Regelung mit VACOMASS® flexcontrol ist die völlige Flexibilität und intuitive Bedienung des offenen Systems, das eine leichte Einstellung auf die Anlagenbedürfnisse zulässt – keine „Black Box“, die Unsicherheit verbreitet, sondern mit standardisierten Bausteinen modular aufgebaut und basierend auf Regelalgorithmen, die seit vielen Jahren weltweit erfolgreich im Einsatz sind, einfach und übersichtlich für jeden Regelkreis.

VACOMASS® square diaphragm control valve

Blendenregulierschieber mit einer gasdicht schließenden quadratischen Regelblende

Technisch optimierter Blendenregulierschieber mit einer gasdicht schließenden quadratischen Regelblende zur präzisen und verlustarmen Regelung und Verteilung von Luft in Kläranlagen. Die Strömungsachse ist zur feinfühligen Regelung normaler und tangentialer Luftströmungen absinkend und gemäß Norm DIN EN 60534-2-3 ausgeführt.

Gasdurchflussmessung unter realen Betriebsbedingungen simuliert

CAMASS® Kalibiertechnikum

Beim Einsatz technologisch hochentwickelter Systeme zur Messung und Regelung von Gasen wird die Kalibrierung zum entscheidenden Erfolgsfaktor. Um höchste Mess- und Regelgenauigkeit sicherzustellen, wird jedes COMBIMASS® Gasdurchflussmessgerät, jedes COMBIMASS® Gasanalyse- und VACOMASS® Luftverteilsystem im CAMASS® Kalibriertechnikum unter realen Betriebsbedingungen exakt kalibriert.